Hüttentour

Hüttentour auf dem Karwendel Höhenweg

Jungen und Mädchen aus unserer oder aus benachbarten Gemeinden ziehen im Sommer wieder in die Berge, um über eindrucksvolle Gebirgszüge von Hütte zu
Hütte zu wandern. Dabei bieten sich unglaubliche Panoramablicke, atemberaubende Tierbegegnungen – bisher sind wir immer auf Steinböcke gestoßen – und fröhliche Runden in den gemütlichen Alpenvereinshütten. Die Jugendfreizeit wird für 13- bis 17-jährige Jugendliche organisiert und soll das nächste Mal von Reith (bei Innsbruck) bis Scharnitz (in Bayern) auf dem Karwendel Höhenweg verlaufen, der im Internet unter www.karwendel-hoehenweg.at ausführlich beschrieben ist. Hin- und Rückfahrt verbringen wir im Night-Jet, also im Nachtzug zwischen Hamburg und Innsbruck bzw. München und Hamburg. Für weitere Informationen bitte an Martin Sieveking unter m.sieveking@t-online.de oder unter 0160 - 968 78 605 wenden.

Das erfahrene Leitungsteam (Jasper, Marlene, Bo, Leo und Martin) freut sich auf eine nette Wandergruppe!
Martin Sieveking